+

So funktioniert
DienstFahrrad Leasing

Einfache Abwicklung im Partner-Fachhandel

Gib Gummi statt viel Schotter! Um das DienstFahrrad-Leasing für unsere Kunden und allen Mitarbeitenden, sowie unsere Partnerhändler*innen so unkompliziert wie möglich zu gestalten, setzen wir auf digitale Prozesse und die Mithilfe unseres kompetentes Support Teams.

Die Auswahl der Räder und die anschließende Abwicklung gehen schnell und in wenigen Schritten vonstatten, sodass Ihre Mitarbeitenden das Fahrrad im Idealfall direkt beim ersten Besuch beim Händler mitnehmen können.

Wie kann ich als Unternehmen das DienstFahrrad einführen?

Schritt 1:

Sie vereinbaren einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns lassen sich kostenfrei beraten.

 

Schritt 2:

Wir lassen Ihnen unseren Rahmenleasingvertrag zukommen und Sie senden diesen unterschrieben an uns zurück.

Schritt 3:

Ihre individuellen Portale werden eingerichtet, wir onboarden Sie als Arbeitgeber und erstellen Info-Material für die Mitarbeitenden.

Ablauf des DienstFahrrad-Leasings bei Eleasa

Für Mitarbeitende - Der Weg zum neuen (E-) Bike:

Die Eleasa-Händlersuche umfasst rund 2.000 Fachhändler in ganz Deutschland

Schritt 1:

Du besuchst einen autorisierten Eleasa-Fachhandel. Nutze hierfür auch die Händlersuche.

Die Abwicklung von Eleasa verläuft schnell und digital

Schritt 2:

Du teilst dem Fachhändler deine individuellen Zugangsdaten mit.

Jedes Fahrrad zwischen 500 und 10000 Euro kann bei Eleasa geleast werden

Schritt 3:

Das Wunschfahrrad wird nach ausführlicher Beratung vor Ort im Geschäft ausgewählt.

Einfache Abwicklung durch Unterschrift des NÜV vor Ort beim Händler

Schritt 4:

Du unterschreibst den Nutzungsüberlassungsvertrag digital beim Fachhändler.

Der Ablauf beim DienstFahrrad - Abholung per SMS Code

Schritt 5:

Per SMS wird ein Abholcode verschickt. Im Idealfall kann das Rad direkt mitgenommen werden.

Der Ablauf beim DienstFahrrad - ab dem nächsten 1. des Monats wird Bruttogehalt automatisch umgewandelt

Schritt 6:

Fertig! Ab sofort werden die Raten vom Bruttolohn abgezogen und das Rad kann genutzt werden.

Die Abwicklung des DienstFahrrad-Leasings bei Eleasa 


Wir stellen Ihnen kostenfreie Arbeitgeber und Mitarbeitenden-Portale in Ihrer CI zur Verfügung. Dadurch verläuft die Administration der verschiedenen Benefits im Unternehmen ohne viel Aufwand und papierlos. Sie haben als HR-Verantwortlicher also ein Cockpit, in dem Sie alle Informationen verwalten können.

 Dem Verantwortlichen aus der Personalabteilung wird ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite gestellt, um die Einführung erfolgreich zu gestalten und für Rückfragen unmittelbar erreichbar zu sein. Allen Mitarbeitenden steht ein Support Team und unser umfassender Service zur Verfügung, sodass Fragen zur Bestellung, zu laufenden Verträgen und bei aufkommenden Schadenfällen schnell gelöst werden können.

Das DienstFahrrad von Eleasa - jetzt Mitarbeitende glücklich machen