Eleasa

Und wie funktioniert Eleasa?

Ganz einfach: Per Gehaltsumwandlung!

Die Arbeitnehmer*innen erhalten einen Teil ihres Lohnes als Sachbezug. Dank steuerlicher Förderung müssen auf diesen Sachbezug keine Steuer- und Sozialabgaben gezahlt werden, wodurch ein deutlicher Spareffekt entsteht.

Das Eleasa Prinzip.

1. Objekt
2. Zahlung
3. Vertrag

Ob Fahrrad, Smartphone oder Tablet: Die von Ihren Mitarbeiter*innen ausgewählten Geräte werden an Ihr Unternehmen verleast - inklusive dem vollen Eleasa Service. 

Die geleasten Objekte überlassen Sie Ihren Mitarbeiter*innen dann zur uneingeschränkten privaten Nutzung - und begeistern sie somit auch noch nach Feierabend.

Eleasa

verleast Objekte und bietet umfassenden Service

Arbeitgeber*in

überlässt Objekte zur privaten Nutzung

Mitarbeiter*in

Für die geleasten Objekte zahlen Sie monatliche Leasingraten. Ihren Mitarbeiter*Innen überweisen Sie der Leasingrate entsprechend weniger monatliches Bruttogehalt.

Eleasa

zahlt monatliche Leasingraten

Arbeitgeber*in

zahlt monatliche Raten aus der Gehaltsumwandlung

Mitarbeiter*in

Sobald Sie sich dafür entschieden haben, Eleasa in Ihrem Unternehmen einzuführen, schließen Sie mit uns einen Rahmenleasingvertrag ab und erhalten einen Verfügungsrahmen, innerhalb dessen Sie Leasingobjekte beziehen können.


Zu jedem Objekt, welches sich ein*e Mitarbeiter*in aussucht, wird ein Nutzungsüberlassungsvertrag abgeschlossen, der die Rechte und Pflichten des Nutzers während der Vertragslaufzeit regelt. Der Vertrag wird von Ihnen im Arbeitgeber*innen-Portal hinterlegt und von Ihren Mitarbeiter*innen am Point-of-Sale bestätigt.

Eleasa

schließen Rahmenleasingvertrag

Arbeitgeber*in

vereinbaren Nutzungsüberlassungsvertrag über Objekte

Mitarbeiter*in

Die Eleasa Portale:

Die Web-Portale von Eleasa sind für Sie als Arbeitgeber*in einfach zu verwalten und für Ihre Mitarbeiter*innen sogar in Ihrem Firmen-Design gebrandet. Gerade für die verantwortlichen Mitarbeiter*innen Ihrer Personalabteilung ist ein stressfreier Ablauf oberstes Gebot. Mit dem Eleasa Arbeitgeber*innen-Portal minimieren wir Ihren Aufwand für maximale Zufriedenheit. Mit dem Eleasa Mitarbeiter*innen-Portal in Ihrem Corporate Design zeigen Sie Flagge für Ihr Unternehmen. 

Bei Fragen zum Thema Gehaltsumwandlung oder den Produkten steht Eleasa Ihren Mitarbeiter*innen stets als freundliche Helferin zur Verfügung.

Arbeitgeber*innen-Portal

Einfache Bedienung für die verantwortlichen Mitarbeiter.

Arbeitgeber*innen-Portal

  • Mitarbeiter*innen verwaltung (Budgetfestlegung für Dienstfahrrad und MPP)
  • Vertragsansicht (Gerätedetails, bestätigte Nutzungsüberlassungsverträge)
  • Hochladen der Nutzungsüberlassungsvertrags-Vorlagen für Dienstfahrrad und MPP

Mitarbeiter*innen-Portal

Komplett in Ihrem Firmendesign, um den vollen Employer-Branding Effekt zu nutzen.

Mitarbeiter*innen-Portal

  • Informationen rund um das Thema Gehaltsumwandlung
  • Info Seite zum Dienstfahrrad (z.B.: Budget, Händlerliste)
  • MPP Shop zur digitalen Abwicklung
Jetzt unverbindlich Informationen zukommen lassen oder einen Beratungstermin vereinbaren.

Jetzt beraten lassen